Newsletter Juli 2019

Allgemein

Inhalt

  1. Sommeruni 2019 | Jetzt noch anmelden
  2. FemPower-Kongress | A women's place is in the revolution!
  3. Treffen der AG Nachhaltigkeit
  4. Deutsch-Israelische Studierendenkonferenz
  5. PM: Nationale Weiterbildungsstrategie

Sommeruni 2019 | Jetzt noch anmelden!

Vom Montag den 29. Juli bis Freitag den 2. August findet wieder unsere Sommeruni in Springe (bei Hannover) unter dem Motto „HoPo all Summer long“ statt. Außerhalb des alltäglich Hochschul- und HoPo-Stresses wollen wir fünf Tage lang mit Euch Politik mit vielen verschiedene Ansätze und Perspektiven machen. Alle Infos zum Programm und zur Anmeldung (Frist: 7. Juli) findet ihr hier.

 

FemPower-Kongress | A woman's place is in the revolution!

Vom 28.-30. Juni hat unser feministischer Kongress unter dem Motto 'A woman's place is in the revolution" in Berlin stattgefunden. Gemeinsam mit Teilnehmer*innen aus dem ganzen Bundesgebiet haben wir über Frauen* in der Hochschulpolitik und Wissenschaft sowie Frauen* in der Politik diskutiert. Zu Gast auf den Podien waren Prof. Dr. Ilse Costas, Kerstin Rothe, Ronja Hesse (fzs), Josephine Ortleb (ASF) und Annika Klose (Jusos Berlin). In den Workshop-Phasen konnten wir eine Vielzahl an Themen miteinander verbinden und haben unter anderem über feministische Theorie und Kritik am Queerfeminismus, Angriffe auf Gender-Studies und feministische Perspektiven auf Social-Media diskutiert. Neben der inhaltlichen Arbeit haben wir uns am Samstagabend auch mit Merle Stöver und Koschka Linkerhand zu ihrem Sammelband 'Feministisch Streiten' ausgetauscht und konnten über einen materialistischen Feminismus in unserem Verband und an den Hochschulen diskutieren.

Treffen der AG Nachhaltigkeit

Am Freitag vor dem Feministischen Kongress hatten wir unser erstes Treffen der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit. Die AG ist entstanden, um unsere Arbeit zum Thema auszubauen und die verbandsinterne Expertise auszuschöpfen. Dafür haben wir Freitag einen Grundstein gelegt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Monaten. Das erste Ergebnis wird schon in der Sommeruni vorgestellt, bei der die AG Mitglieder einen Workshop gestalten. 

 

Deutsch-Israelische Studierendenkonferenz

Am 16. Juni haben wir gemeinsam mit Campusgrün, fzs, Jüdischer Studierendenunion, Liberalen Hochschulgruppen, RCDS und dem Jungen Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft auf der ersten deutsch-israelischen Studierendenkonferenz eine Resolution gegen BDS verabschiedet. Damit machen wir erneut klar, dass BDS keinen Raum an den Hochschulen einnehmen darf. Zu den Hintergründen gibt's hier mehr. 

PM: Nationale Weiterbildungsstrategie

Nationale Weiterbildungsstrategie: Über 2,1 Millionen der unter 34-Jährigen in der Bundesrepublik haben keine Berufsausbildung. Um diesen jungen Menschen eine Perspektive zu geben, braucht es einen Rechtsanspruch auf eine Berufsausbildung. Angesichts der rasanten Entwicklungen in unserer Gesellschaft, müssen wir in Zukunft stärker darüber nachdenken, wie Weiterbildung in allen Lebensphasen stärker verankert werden kann. Weiterbildung im politischen, gesellschaftlichen, wissenschaftlichen oder künstlerischen Bereich muss in Zukunft ebenso selbstverständlich stattfinden, wie Weiterbildung im Beruf. Zur Pressemitteilung

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Social Media

Wir bei Facebook

 

Termine:

Alle Termine öffnen.

19.10.2019 - 20.10.2019 Sitzung des Studierendenparlaments,
Weitere Infos findet Ihr auf www.fernstudis.de.

30.11.2019 - 01.12.2019 Sitzung des Studierendenparlaments,
Weitere Infos findet ihr auf www.fernstudis.de.

15.02.2020 - 16.02.2020 Sitzung des Studierendenparlaments,
Weitere Infos findet ihr auf www.fernstudis.de.

Alle Termine

 
Besucher:268063
Heute:22
Online:1